Klinikkoffer

Für die Geburt in der Frauenklinik im Ostalb-Klinikum empfehlen wir folgendes (kompakt und separat verpackt):

Papiere:

  • Mutterpass und Allergiepass, falls vorhanden
  • Krankenversicherungskarte
  • evtl. Einweisungsschein der Frauenärztin/des Frauenarztes
  • bei Zusatzversicherung: Versicherungskarte
  • Verheiratete Mütter: Eheurkunde, Eheregisterauszug oder Stammbuch der Familie und Geburtsurkunde beider Eltern
  • Unverheiratete Mütter: Heiratsurkunde/Stammbuch und Geburtsurkunde beider Eltern
  • Bei Ledigen: Geburtsurkunden und, sofern vorhanden, Vaterschaftsanerknnung und Sorgerechtserklärung
  • Bei Geschiedenen: Auszug aus dem Familienbuch
  • Ohne deutsche Staatsangehörigkeit: Ausweis

Für den Kreißsaal:

  • Bequemes weites Shirt
  • warme, rutschfeste Socken
  • bequeme Schuhe
  • Haarband oder -gummi
  • Lippenpflegestift
  • Zahnbürste und -creme, Kamm, Bürste
  • Lieblinges-CDs, MP3-Player
  • Traubenzucker
  • Fotoapparat für erste Bilder vom Baby **
  • Badezusatz (falls spezieller gewünscht wird)
  • spezieller Tee (z. B. Himbeerblättertee)
  • Gängige homöopathische Mittel, ätherische Öle, Dammassageöl, Geburtsöl, Badezusätze, Getränke und CD-Player  stehen im Kreißsaal zur Verfügung.

** Es besteht die Möglichkeit, ein Fotoshooting Ihres neugeborenen Babys zu machen und es unter www.ostalb-klinikum.de (Neugeborene) ins Internet  stellen zu lassen. Füllen Sie hierfür eine Einverständniserklärung aus und denken Sie an entsprechende Baby-Kleidung fürs Fotoshooting!

Für das Wochenbett:

  • Jogging-Anzug bzw. bequeme Kleidung
  • Hand- und Duschtücher, Waschlappen
  • Waschzeug mit duftneutralem Dusch- bzw. Waschgel
  • Fön
  • Still-BHs
  • Adressen- und Telefonliste, Kleingeld, Lektüre
  • bequeme Kleidung für den Heimweg

Stilltee ist auf der Wochenstation vorhanden.

Für das Baby:

  • Unterhemd
  • Windel und Höschen
  • Strampler
  • Jäckchen und Wolljäckchen
  • Mützchen
  • Stricksöckchen
  • Woll- oder Baumwolldecke
  • Babyautositz

Schlafsack – Babys 1. Geburtstagsgeschenk – wird Ihnen von der Frauenklinik des Ostalb-Klinikums überreicht!


nach oben