Rückbildungsgymnastik

Die Rückbildungsgymnastik im Spätwochenbett ist wichtig, um einer späteren Senkung des Beckenbodens oder einer Harninkontinenz vorzubeugen. Der Beginn ist idealerweise 5 bis 6 Wochen nach der Geburt.


Kursleiterinnen

Sarah Blessing, Hebamme
Katrin Deuber, Hebamme
Michaela Gerster, Hebamme
Gabriele Holder-Schabert, Hebamme
Angelika Mayer, Physiotherapeutin
Cornelia Schmid, Hebamme
Elke Schönherr, Hebamme

Kursumfang

10 Abende à 1 Std.
Kurstermine in Aalen:
montags 20.00 – 21.00 Uhr
montags 16.45 – 17.45 Uhr
mittwochs 18.30 – 19.30 Uhr
donnerstags 19.30 – 20.30 Uhr
freitags und dienstags 17.00 – 18.00 Uhr

Kurstermin online:
dienstags 16.45 – 17.45 Uhr

Kurstermine in Bopfingen:
mittwochs 16.00 – 17.00 Uhr oder 17.00 – 18.00 Uhr
freitags 16.00  – 17.00 Uhr oder 17.00 – 18.00 Uhr

Kurstermine in Abtsgmünd:
dienstags 19.30 – 20.30 Uhr

Kursgebühr

Kann gegen Vorlage der Versichertenkarte direkt mit der Krankenkasse abgerechnet werden.  Privatversicherte erhalten eine Rechnung, die bei der Privatkasse zur Erstattung eingereicht werden kann.

Termine und Anmeldung

Erika Fischer, Tel. 07361-64290

Ein vergleichbarer Kurs wird auch in der Klinik am Ipf, Jahnstraße 24 in Bopfingen und im Evangelischen Gemeindehaus, Hohenrainweg 1 in Abtsgmünd angeboten.