Kurs: Trageworkshop für Tragetuch und Manduca

Im Tragetuch oder in der Manduca-Trage erfährt das Kind Körpernähe und das Gefühl von Geborgenheit. Oft wird das Tragen als Gewähr für eine stabile Eltern-Kind-Beziehung angepriesen.

Im Trage-Workshop wird die Kursleiterin versuchen, ein bisschen Klarheit über das Gefühls- und Stoffchaos zu verschaffen. Es gibt einen kurzen theoretischen Einführungsteil und die Erklärung der verschiedenen Techniken zum anatomisch richtigen Tragen im Tragetuch und in der Manduca-Trage.
Den Tragling bitte mitbringen. Für Schwangere stehen Tragepuppen bereit. Tragetücher und Manduca zum Testen vorhanden. Eigene Tragetücher bitte mitbringen.


Kursleiterin

  • Marion Knapp
  • Die Kursleiterin ist Kinderkrankenschwester mit Zusatzausbildung als Trageberaterin

Kursumfang

  • 1Treffen à 90 Minuten,
    Minkurs: für Schwangere und Eltern mit Babys bis 4 Monate, samstags
    Maxiurs: Tragen von „älteren“ Kindern ab dem 4. Lebensmonat mit Trageerfahrung, samstags

Kursgebühr

15 € pro Einzelperson, 25 € für Eltern

Termine und Anmeldung

  • Erika Fischer, Tel. 07361-64290



zurück nach oben